<< zurück - vor >>

Musik An/Aus
Philosophie

SICHERHEIT FÜR UNSERE PATIENTEN DURCH ERFAHRUNG

Als langjährig leitender Arzt einer Hauptabteilung für Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie und plastische Operationen verfüge ich über einen umfangreichen Erfahrungsschatz auf dem gesamten Fachgebiet.

Diesen möchten wir -mein Team und ich- unseren Patienten und unseren zuweisenden Kollegen zur Verfügung stellen, um in enger Abstimmung miteinander mit dem kleinstmöglichen Aufwand zum größtmöglichen Nutzen zu kommen.

Durch unsere Zusammenarbeit mit der Praxisklinik am Rothenbaum sind wir in der Lage, auch größere Eingriffe in Narkose anbieten zu können.

Wir verstehen uns als Zwischenstufe zwischen der niedergelassenen Praxis und dem Krankenhaus.

Von der ambulanten OP in Narkose, bis zu einem mehrtägigen stationären Aufenthalt können auch schwierigere Eingriffe wie Knochenbruchversorgungen, Speicheldrüsen-OPs, größere Weichteileingriffe etc. vorgenommen werden.

Vermeintliche Neuerungen und "sensationelle" Verbesserungen werden von uns zunächst sehr kritisch unter die Lupe genommen und erst nach dem wissenschaftlichen Beweis ihrer Wirksamkeit am Patienten angewendet.

Körpereigene Materialien wie Knochen, Haut, Bindegewebe etc. stehen für uns bei der Rekonstruktion von Defekten im Vordergrund! Nur körpereigenes Gewebe bietet optimale Voraussetzungen für die Einheilung, weil es nicht erst vom Fremdkörper zum eigenen Gewebe umgebaut werden muß.

Selbstverständlich setzen wir dort, wo es sinnvoll ist, auch Ersatzmaterialien ein.

 
 Seite drucken
 Seite versenden
A+ | A- | Reset